Kulturgut aus Hussinetz/Friedrichstein und der Region

 

Die ehemaligen Kulturgüter stehen wegen des Vertreibungsphänomens nur bruchstückhaft zur Verfügung. Gerade deswegen lohnt sich jedoch die Auflistung des Wenigen. Ohne zunächst auf eine Ordnung bzw. Systematisierung zu achten, wird nachstehend eine Zusammenstellung aus verschiedensten Quellen gewagt. Gerade hier ist jedoch die Mitwirkung aller gefragt, die noch Beiträge leisten können. Senden Sie Ihre digitalisierten Exponate an den Kurator dieses Museums!

Die Vertriebenen nahmen in der Vergangenheit bei zahlreichen Treffen oft auch die Gelegenheit zu kleinen einschlägigen Ausstellungen wahr.

 

Wir beginnen mit einer entsprechenden Exposition in Weinböhla/Sachsen, mit dem Titel Kulturgut aus Hussinetz/Friedrichstein und der Region, ausgestellt bei einem Treffen in Weinböhla, bearbeitet von Hans-Dieter Langer:

/Kulturgut_Hussinetz_in_Weinb%C3%B6hla